«

Die drei Räuber

»
Die drei Räuber Deutscher Zeichentrickfilm von Hajo Freitag. Synchronsprecher ist u.a. Ärzte-Drummer Bela B. Felsenheimer (als Fynn). Als die kleine Tiffany via Kutsche durch einen dunklen Wald auf dem Weg zum Kinderhaus ihrer bösen Tante, wo sie fortan leben soll, fährt, wird sie von drei fiesen Räubern überfallen. Doch Tiffany kommt diese Situation gerade recht, denn so entkommt sie ihrer Tante. Daher lässt sich das Mädchen freiwillig entführen und bringt fortan das Leben der drei Banditaten ordentlich durcheinander.
Kinostart in Deutschland: 18.10.2007 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: X-Verleih (Warner)
Filmlänge: 79 Minuten
Altersfreigabe (FSK): o.A.
Links:

Ausstrahlungen im TV

Datum Uhrzeit Sender Werbung¹ Kommentar
Donnerstag, den 31. Dec 2015 9:15 SuperRTL 4 Minuten
¹) Die als "Werbung" angegebenen Zeiten beinhalten Eigenwerbung (Trailer) und auch nach der Werbepause wiederholte Szenen. Bei Mehrfachsendung am gleichen Tag ist i.d.R. nur der erste Termin aufgeführt.
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.