«

The Wild Blue Yonder

»
The Wild Blue Yonder Deutsch-Britisch-Französischer Sci-Fi-Film von Werner Herzog mit Brad Dourif. Wir schreiben das Jahr 2005: Eine Gruppe von Astronauten umrundet in einem Raumschiff die Erde, welche längst unbewohnbar ist. Zwischen heimatlosen Aliens, umherrfliegenden Astronauten und größenwahnsinnigen Astrophysikern, die über zukünftige intastellare Super-Highways diskutieren entdecken die Beiteiligten aber die gefährdete Schönheit der Erde und sie begreifen, dass es auf unserem Planeten mehr zu tun gibt, als im Weltraum...
Kinostart in Deutschland: 01.11.2007 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: BFILM Verleih
Filmlänge: 81 Minuten
Links: