«

Buddhistische Stille

»
Buddhistische Stille Deutscher Dokumentarfilm von Marita Grimke über die Lehren des Buddhismus und deren Erkenntnisse für eine bessere Gesellschaft in Zeiten von globalisierten Problemen. Mit Hilfe des Dalai Lama und anderer westlicher Buddhisten wird nach Antworten und Praktiken gesucht, die helfen, die buddhistischen Leeren im Alltag unterzubringen.
Kinostart in Deutschland: 20.11.2008 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Myway
Filmlänge: 82 Minuten
Links: