«

Bye Bye Berlusconi!

»
Bye Bye Berlusconi! Deutsche Satire von Jan Henrik Stahlberg mit Maurizio Antonini, Lucia Chiarla, Pietro Bontempo, Pietro Ragusa und Tullio Sorrentino. Nicht in Italien, sondern in Entenhausen muss sich Berlusconi dem Gerichtsverfahren unterziehen, dem sich der Italienische Regierungschef in seinem Heimatland bislang erfolgreich entzieht.
Kinostart in Deutschland: 30.03.2006 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Filmwelt

Ausstrahlungen im TV

Datum Uhrzeit Sender Werbung¹ Kommentar
Mittwoch, den 27. Nov 2013 00:25 ² HR keine
¹) Die als "Werbung" angegebenen Zeiten beinhalten Eigenwerbung (Trailer) und auch nach der Werbepause wiederholte Szenen. Bei Mehrfachsendung am gleichen Tag ist i.d.R. nur der erste Termin aufgeführt.
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.