«

Die Päpstin

»
Die Päpstin Deutsches Historiendrama von Sönke Wortmann mit Johanna Wokalek, David Wenham, John Goodman, Iain Glen und Anatole Taubman. Laut historisch-wissenschaftlichen Gerüchten gab es einmal einen weiblichen Papst. Doch dies wurde bis heute nie bewiesen und wird noch immer zumeist angezweifelt. Die Geschichte spricht von der 814 n. Chr. geborenen Johanna, die sich gegen eine Welt auflehnt, in der Männer alles dürfen und Frauen nichts. Auch Johanna will lesen und schreiben lernen. Sie ist von Gottes Wille überzeugt, dass sie zu mehr berufen ist. Somit geht sie als junge Frau unter dem Namen Johannes in männlicher Tarnung ins Benediktinerkloster, wird Ärztin, geht nach Rom und steigt schon bald bis zum höchsten Amt der katholischen Kirche auf...
Kinostart in Deutschland: 22.10.2009 (bundesweit)
Filmverleih: Constantin
Filmlänge: 148 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 12
Links:

Streaming-Angebote


Ausstrahlungen im TV

Datum Uhrzeit Sender Werbung¹ Kommentar
Freitag, den  08. Jul 2022 20:15 3Sat keine
Freitag, den  10. Jul 2020 20:15 3Sat keine
Freitag, den  10. Apr 2020 23:59 HR keine
Samstag, den  20. Apr 2019 20:15 One keine
Sonntag, den  16. Dez 2018 00:35 ² ARD keine
Freitag, den  30. Sep 2016 20:15 One keine
Donnerstag, den  14. Jul 2016 00:15 ² NDR keine
Sonntag, den  10. Jan 2016 00:05 ² ARD keine
Samstag, den  24. Jan 2015 20:15 WDR keine
Montag, den  19. Jan 2015 23:15 NDR keine
Samstag, den  01. Nov 2014 23:10 3Sat keine
Sonntag, den  08. Jun 2014 23:30 ARD keine
Samstag, den  30. Mär 2013 20:15 ARD keine
Samstag, den  07. Apr 2012 23:30 ARD keine
Montag, den  19. Dez 2011 20:15 ARD keine
¹) Die als "Werbung" angegebenen Zeiten beinhalten Eigenwerbung (Trailer) und auch nach der Werbepause wiederholte Szenen.
Bei Mehrfachsendung am gleichen Tag ist i.d.R. nur der erste Termin aufgeführt.
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.

Anzeige

Anzeige