«

Eine flexible Frau

»
Eine flexible Frau Deutsches Drama von Tatjana Turanskyj mit Mira Partecke, Laura Tonke, Franziska Dick, Angelika Sauter und Katharina Bellena. Nach ihrem Jobverlust versucht sich Architektin Greta als Freischaffende. Daraufhin landet sie in einem Call-Center, doch diesen Job ist sie schnell wieder los, da sie sich nicht unterwerfen will. Ihr 12-jähriger Sohn hält Greta nun langsam für eine Versagerin und auch ihre Freunde unterstützen sie nicht. Am Ende rutscht Greta immer mehr ab und gibt sich dem Alkohol hin...
Kinostart in Deutschland: 06.01.2011 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Filmgalerie 451
Filmlänge: 97 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 12