«

Pina - Tanzt, tanzt sonst sind wir verloren

»
Pina - Tanzt, tanzt sonst sind wir verloren Deutsch-französische 3D-Dokumentation von Wim Wenders. Pina Bausch war weltweit bekannt und als wichtigste Choreographin der Gegenwart geschätzt. Auf der Suche nach Ausdrucksmöglichkeiten vermischte sie Tanz mit anderen Erzählformen und Medien. Nachdem die 3D-Technologie in den letzten Jahren ausgereift wurde, hat sich Wenders in der Lage gesehen, Ausschnitte aus Bauschs fantasie- und ausdrucksvollem Werk zu filmen...
Kinostart in Deutschland: 24.02.2011 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: NFP, Warner
Filmlänge: 100 Minuten
Links: