«

Francesco und der Papst

»
Francesco und der Papst Deutsche Dokumentation von Ciro Cappellari, der über den elfjährigen Francesco berichtet, welcher zum Chor der Sixtinischen Kapelle gehört und die entsprechende Schule in Rom besucht. Francesco hat einen großen Traum - er möchte einmal vor Papst Benedikt XVI singen. Der aus dem römischen Stadtteil Portuense stammende Junge bekommt dann sogar die Chance auf einen Solopart, was aber harte Arbeit bedeutet...
Kinostart in Deutschland: 21.04.2011 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Constantin
Filmlänge: 86 Minuten
Altersfreigabe (FSK): o.A.
Links: