«

Die grosse Passion

»
Die grosse Passion Deutsche Dokumentation von Jörg Adolph. Eine Doku im Stil des Direct Cinema über die legendären Oberammer-gauer Passionsspiele. Von den Vorbereitungen 2008 bis zur letzten Aufführung im Herbst 2010. Im Zentrum steht Christian Stückl, ein besessener Theatermacher, der mit einer jahrhundertealten Tradition und den Herausforderungen der Realität eines bayerischen Dorfes ringt. Das gleichnamige Stück zeigt das Leben hinter dem Bibelspektakel im Spannungsfeld zwischen Kommerz und Kunst, Provinz und großer Welt, Gott und Menschen...
Kinostart in Deutschland: 17.11.2011 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: if... Cinema
Filmlänge: 150 Minuten
Altersfreigabe (FSK): o.A.

Ausstrahlungen im TV

Datum Uhrzeit Sender Werbung¹ Kommentar
Freitag, den 06. Apr 2012 22:50 BR keine
¹) Die als "Werbung" angegebenen Zeiten beinhalten Eigenwerbung (Trailer) und auch nach der Werbepause wiederholte Szenen. Bei Mehrfachsendung am gleichen Tag ist i.d.R. nur der erste Termin aufgeführt.
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.