«

I want to run

»
I want to run Deutsche Sportdokumentation von Achim Michael Hasenberg, welcher über einen der anspruchsvollsten Langstreckenläufe der Welt berichtet. Der "Trans-Europalauf" geht von Süditalien bis zum Nordkap und zieht sich über 4.500 km. Die Teilnehmer müssen pro Tag 70 km zurücklegen und innerhalb von 64 Tagen das Rennen schaffen. Der Film begleitet die unterschiedlichsten Teilnehmer, sei es ein Frisör aus Frankreich, ein unter Multipler Sklerose leidender Familienvater oder eine Hausfrau aus Tokio - sie alle verbindet der eiserne Wille...
Kinostart in Deutschland: 24.05.2012 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Zorro
Filmlänge: 90 Minuten