«

Das Venedig Prinzip

»
Das  Venedig Prinzip Deutscher Dokumentarfilm von Andreas Pichler über das heutige Venedig, in dem noch 58.000 Einwohner leben und das Gesicht hinter der Kulisse, die täglich knapp 60.000 Touristen aus aller Welt zu sehen bekommen. Es ist eine in weiten Teilen unbewohnbare Zone, in der das städtische Leben Italiens streckenweise völlig zum Erliegen kommt, während der Tourismus höher und höher dimensioniert wird. Es kommen Alt-Venezianer zu Wort, außerdem Leute, die nur zum Arbeiten dorthin kommen und ein Immobilienmakler, der ans Aufgeben denkt.
Kinostart in Deutschland: 06.12.2012 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Real Fiction
Filmlänge: 78 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 0