«

Die Frau, die an Dr. Fabian zweifelte

»
Die Frau, die an Dr. Fabian zweifelte Deutsche Komödie von Andreas Rogenhagen. Student Paul bekommt seine Lektion, als sein Vater ihn nach einer Überdosis Drogen aus dem Krankenhaus abholen muss. Eingesperrt in einen Hundezwinger muss er einen Arztroman auswendiglernen. Unterdessen wird der Hobby-Dealer nicht nur von seinen Drogenbossen sondern auch von seiner Freundin gesucht.
Kinostart in Deutschland: 15.08.2002 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Venusfilm
Filmlänge: 90 Minuten