«

Freedom Bus

»
Freedom Bus Deutscher Dokumentarfilm von Fatima Geza über Ashraf El Sharkawy, der in Deutschland als Sohn ägyptischer Eltern aufgewachsen ist und im September 2011 eine Demokratisierungskampagne in Agypten unterstützt. Dabei fährt eine Gruppe mit Bussen durchs Land, um die Menschen wachzurütteln, damit sie die einmalige Chance auf mehr Demokratie ergreifen und sich an den ersten freien Wahlen beteiligen.
Kinostart in Deutschland: 12.09.2013 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Drop-Out
Filmlänge: 91 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 12