«

Parchim International

»
Parchim International Deutscher Dokumentarfilm von Stefan Eberlein und Manuel Fenn. Der Film berichtet über die Idee eines chinesischen Investors, der in Mecklenburg-Vorpommern eine internationale Drehscheibe für Frachtflugverkehr errichten will. 2007 kaufte Jonathan Pang nämlich einen ausgedienten Militärflughafen nahe der Kleinstadt Parchim. Ziel ist ein globalisierter Flughafen für Frachtverkehr zwischen China, Europa und Afrika. Doch die Arbeitslosenquote ist hoch, die Belegschaft spricht kein Englisch und die Landebahn bröckelt vor sich hin...
Kinostart in Deutschland: 19.05.2016 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Neue Visionen
Filmlänge: 89 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 0

Ausstrahlungen im TV

Datum Uhrzeit Sender Werbung¹ Kommentar
Samstag, den 24. Jun 2017 22:30 Phoenix keine
¹) Die als "Werbung" angegebenen Zeiten beinhalten Eigenwerbung (Trailer) und auch nach der Werbepause wiederholte Szenen. Bei Mehrfachsendung am gleichen Tag ist i.d.R. nur der erste Termin aufgeführt.
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.