«

Lou Andreas-Salomé

»
Lou Andreas-Salomé Deutsches Doku-Drama von Cordula Kablitz-Post mit Katharina Lorenz, Nicole Heesters, Katharina Schüttler und Alexander Scheer, das das Leben der 1861 in St. Petersburg geborenen Lou portraitiert. Ausgangspunkt ist dabei eine Begegnung mit dem Germanisten Ernst Pfeiffer 1933 in Göttingen, mit dem Lou gemeinsam ihr Leben Revue passieren lässt, indem sie so berühmte Personen wie Paul Rée, Friedrich Nietzsche und Sigmund Freud kennengelernt und teilweise auch in ihrem Schaffen inspiriert oder beeinflusst hat.
Kinostart in Deutschland: 30.06.2016 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Wild Bunch
Filmlänge: 108 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 6