«

Ein Haus in Ninh Hoa

»
Ein Haus in Ninh Hoa Deutscher Dokumentarfilm von Philip Widmann, der anhand der vietnamesisch-deutschen Famlie der Les nachverfolgt wie ein kontinent-übergreifender Familienalltag funktioniert, bei dem ein überwiegend weiblicher Teil der Familie in der Heimat lebt, während die Männer in Deutschland das Geld verdienen.
Kinostart in Deutschland: 05.01.2017 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Grandfilm
Filmlänge: 108 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 0