«

Erzähl es niemandem

»
Erzähl es niemandem Deutscher Dokumentarfilm von Klaus Martens. Die Liebe zwischen dem Wehrmachtssoldaten Helmut und der Norwegerin Lillian wird von der Gesellschaft nicht gerne gesehen. Was erst nach Helmuts Tod herauskommt: Er war eigentlich Sohn einer Jüdin und konnte sich nur durch seinen Militärdienst der Verfolgung entziehen. Zeit seines Lebens hütete das Paar dieses Geheimnis - sogar die eigene Tochter kannte die wahren Tatsachen lange nicht.
Kinostart in Deutschland: 02.02.2017 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Real Fiction
Altersfreigabe (FSK): 0