«

Stille Reserven

»
Stille Reserven Deutscher Drama/Science-Fiction-Thriller von Valentin Hinz mit Clemens Schick, Lena Lauzemis Marion Mittenhammer und Daniel Olbrychski. Im Wien der nahen Zukunft arbeitet Vincent Baumann als Versicherungsvertreter, der ein unschlagbares Produkt an den Mann und die Frau bringt: Nur wer sich bei ihm eine Todesversicherung kauft, darf noch eines natürlichen Todes sterben. Alle anderen Menschen müssen nach ihrem Ableben noch jahrelang als Ersatzteillage oder Gedächtnisspeicher herhalten. Eigentlich für Vincent eine gute Sache. Bis er seinen Job verliert und die Schattenseiten der von einem gierigen Konzern beherrschten Gesellschaft zu spüren bekommt. Gemeinsam mit der Aktivistin Lisa versucht der nun das System zu stoppen und die Menschenfarmen zu vernichten.
Kinostart in Deutschland: 20.04.2017 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Camino
Filmlänge: 92 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 12
Links: