«

Das schweigende Klassenzimmer

»
Das schweigende Klassenzimmer Deutsches Drama von Lars Kraume mit Ronald Zehrfeld, Florian Lukas, Michael Gwisdek, Jördis Triebel und Leonard Scheicher. Im Jahr 1956 im Osten des geteilten Deutschlands haben die beiden Abiturienten Theo und Kurt in der Wochenschau in Westberlin Bilder von der blutigen Niederschlagung des Volksaufstandes in Ungarn gesehen. Nun wollen sie in der Klasse eine Schweigeminute für die Opfer abhalten. Doch damit erregen sie die Aufmerksamkeit des Schuldirektors, der Stasi und sogar des Volksbildungsministers. Das schweigende Klassenzimmer wird bald zum Politikum. Am Druck, der auf die Schüler ausgeübt wird, zerbricht die Illusion einer heilen Welt für die Jugendlichen. Mit immer härteren Mitteln versuchen die Stasi-Vertreter nun, die Namen der Rädelsführer zu erpressen..
Kinostart in Deutschland: 01.03.2018 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Studiocanal
Filmlänge: 110 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 12