«

Das wilde Leben

»
Das wilde Leben Deutsches Drama von Achim Bornhak mit Natalia Avelon, Matthias Schweighöfer, Milan Peschel, Georg Friedrich und Alexander Scheer. Uschi liebt die Freiheit. Das Münchner Mädchen kommt in den 60er Jahren zur legendären Berliner "Kommune 1". Nachdem sie zum Top-Model aufgestiegen ist und auch die Kehrseite der Welt der Stars in einer Beziehung mit Keith Richards kennengelernt hat, bekommt sie von Dieter ein ungewöhnliches Geschenk. Der unsterblich verliebte Kiez-Wirt gibt seinen Job auf, und geht mit Uschi in einem umgebauten Bus auf Weltreise.
Kinostart in Deutschland: 01.02.2007 (bundesweit)
Filmverleih: Warner
Filmlänge: 114 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 12