«

Yes I am!

»
Yes I am! Deutscher Dokumentarfilm von Sven Halfar mit D-Flame, Adé Bantu, Mamadee und Xavier Naidoo, die sich mit der Problematik von schwarzen Kindern beschäftigt, die in der deutschen Gesellschaft aufwachsen. Die gezeigten finden dabei vor allem in der Musik ein Ventil für die (öffentlichkeitswirksame) Reflexion ihrer Erfahrungen.
Kinostart in Deutschland: 15.02.2007 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Movienet
Filmlänge: 104 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 12