«

Die Relativitätstheorie der Liebe

»
Die Relativitätstheorie der Liebe Deutsche Beziehungsdramödie von Otto Alexander Jahrreis mit Katja Riemann, Olli Dittrich, Mirko Lang, Guido Broscheit und Isabella Schmid. Ob Zufall oder Schicksal - die wahre Liebe zu finden ist eine Sache für sich. Zehn Großstadtmenschen sind auf der Suche nach der idealen Partnerschaft. So z.B. die Beamtin Peggy, die sich in ihren Döner-Verkäufer verliebt. Oder Fahrlehrer Paul, der glaubt, dass seine rassige Frau ihn mit dem Tanzlehrer betrügt. Derweil betrügt Agenturchef Frieder seit Jahren seine esoterische Frau mit dessen Schwester, während Soap-Star Alexa in Klavierlehrer Stevie den Richtigen gefunden zu haben scheint...
Kinostart in Deutschland: 26.05.2011 (bundesweit)
Filmverleih: Universal
Filmlänge: 96 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 12

Ausstrahlungen im TV

Datum Uhrzeit Sender Werbung¹ Kommentar
Donnerstag, den 19. Jun 2014 20:15 Eins Fest. keine
Sonntag, den 22. Jun 2014 01:15 ² Eins Fest. keine
Montag, den 28. Jul 2014 21:45 1 plus keine
Samstag, den 25. Oct 2014 00:40 ² NDR keine
Montag, den 22. Aug 2016 21:45 Eins Fest. keine
Samstag, den 22. Oct 2016 22:30 One keine
Donnerstag, den 25. May 2017 00:25 ² ARD keine
Freitag, den 02. Jun 2017 21:00 One keine
Donnerstag, den 29. Jun 2017 23:30 NDR keine
Sonntag, den 20. Aug 2017 00:40 ² MDR keine
Donnerstag, den 24. Aug 2017 22:15 RBB keine
Mittwoch, den 02. May 2018 00:30 ² BR keine
Sonntag, den 06. May 2018 21:45 3Sat keine
Freitag, den 26. Jul 2019 21:00 One keine
Donnerstag, den 29. Aug 2019 23:30 NDR keine
¹) Die als "Werbung" angegebenen Zeiten beinhalten Eigenwerbung (Trailer) und auch nach der Werbepause wiederholte Szenen. Bei Mehrfachsendung am gleichen Tag ist i.d.R. nur der erste Termin aufgeführt.
²) Sendezeiten bis 05:00 Uhr sind in der Nacht zum Folgetag.