In den Kinos starten fast jede Woche Filme, die in Deutschland produziert wurden. Diesen Werken ist deutsche-filme.de gewidment. Seit 2001 sind es jedes Jahr zwischen 40 und 170 Kinofilme, die wir in kurzen selbst verfassten Inhaltsangaben oder ausführlichen Filmkritiken vorstellen.

Heute im Fernsehen

23:00 Uhr, SWR:
Offline - Das Leben ist kein Bonuslevel

Offline - Das Leben ist kein Bonuslevel

Deutsche Teenie-Komödie von Florian Schnell mit Moritz Jahn und Mala Emde. Der Wagemutige Krieger Fenris aus dem Fantasy-Game "Schlacht um Utgard" steht unmittelbar vor einer wichtigen Schlacht, als er unvermittelt aus dem Game rausfliegt. Plötzlich ist er Jan, ein siebzehnjähriger Menschenjunge, dem seine Online-Identität gestohlen wurde. Nun muss er zahlreiche, lange Zeit ausgeblendete und damit fast vergessene Analog-Hindernisse überwinden, die Herausforderung realer Kommunikation mit einem Mädchen meistern, um irgendwie noch rechtzeitig vor der großen Schlacht zurück zu sein.