«

Der Schein trügt

»
Der Schein trügt Serbisch-deutsche Satire, Dramödie von Srdjan Dragojevic Mit Goran Navojec, Ksenija Marinkovic, Bojan Navojec und Milos Samolov. In diesem Episodenfilm werden drei Ereignisse gezeigt, die ein gewöhnlicher Familienvater durchlebt, nachdem ihm eine wundersame Erleuchtung widerfährt.
Kinostart in Deutschland: 16.12.2021 (nur in einzelnen Kinos)
Festivaltitel: Nebesa
Filmverleih: NEUE VISIONEN
Filmlänge: 120 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 16


Streaming-Angebote


Anzeige

Anzeige